Adia – Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem digitalen Angebot. Die Adia GmbH («wir») nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie («Benutzer / Kandidat / Kunde») sich bei der Nutzung unserer Mobile-App sicher fühlen. Hier erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie wir diese nutzen.

Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.

Einwilligung

Im Rahmen der Registrierung willigt der Benutzer ein, dass wir die Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten verarbeiten und zur Verbesserung unseres Angebots, zur Kundenpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen.

Sofern der Benutzer in die Nutzung seiner Daten eingewilligt hat, kann er die Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an de.support@adia.com oder schriftlich an die Adresse der Adia GmbH widerrufen. Allerdings kann der Benutzer im Falle eines Widerrufs die Online-Plattform Adia und die darüber angebotenen Dienstleistungen nicht mehr weiter nutzen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu einer Person nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft hergestellt werden könnte, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

  • Die Gerätekennzeichnung, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name des Smartphones, E-Mail-Adresse.
  • Informationen über Kandidaten, welche für eine Registrierung bei Adia notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Kontaktinformationen, Informationen über Ausbildung und berufliche Erfahrungen sowie Sprachkenntnisse. Der Kandidat kann auf freiwilliger Basis weitere Informationen zur Verfügung stellen (z.B. Profilfoto, Kopien von Diplomen etc.).
  • Information über Kandidaten, welche für die Ausstellung und Abwicklung des Arbeitsvertrags sowie der Einsatzverträge notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Arbeitsgenehmigungen, Bankkonto, Sozialversicherungsnummer und weitere Informationen, die für Anmeldung bei Versicherungen notwendig sind.
  • Informationen über Kunden und die Kontaktpersonen des Kunden, welche für eine Registrierung bei Adia sowie die Ausstellung und Abwicklung der Arbeitnehmerüberlassungsverträge notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Informationen über das Unternehmen, Kontaktinformationen der Kontaktperson sowie Mehrwertsteuernummer.
  • Standortdaten des Benutzers.
  • Informationen und Inhalte der Korrespondenz der Benutzer mit den Mitarbeitern von Adia GmbH und anderen Benutzern, z.B. über Kontaktformulare und das in Adia integrierte Chat-Tool.
  • Andere Informationen, welche der Benutzer über Adia oder in Adia enthaltende Tools erfasst.

Zu welchem Zweck erheben wir personenbezogene Daten?

Wir benötigen die Daten, um Ihnen die Nutzung aller Funktionen der App zu ermöglichen und um Ihnen alle damit zusammenhängende Leistungen anzubieten. Im Einzelnen benötigen wir die Daten:

  • Zur Erstellung der für die Nutzung von Adia notwendigen Benutzerprofile.
  • Für das Zusammenführen von Kandidaten, die eine temporäre Arbeitsstelle suchen, mit Kunden, die temporäre Arbeitskräfte suchen. Hierzu werden über Adia die Daten der Kandidaten den Kunden und deren Kontaktpersonen, und die Daten der Kunden und deren Kontaktpersonen den Kandidaten zugänglich gemacht.
  • Für die Prüfung, ob ein Kandidat für eine offene Arbeitsstelle geeignet ist, insbesondere auch durch das Einholen von Gutachten und Referenzen über den Kandidaten.
  • Für die Ausstellung und Abwicklung der relevanten Verträge zwischen Adia GmbH und Kandidaten sowie Adia GmbH und Kunden
  • Zur Bewertung durch Kandidaten und durch Kunden
  • Für die Kontaktaufnahme von Adia GmbH mit den Benutzern und von den Benutzern unter einander
  • Um Benutzer über Änderungen und andere Ereignisse in Bezug auf Adia zu informieren, die potentiell für die Benutzer von Interesse sind.
  • Um Benutzer per E-Mail, Telefon und/oder Post über andere Angebote von Adia GmbH und den mit Adia GmbH verbundenen Unternehmen zu informieren. Der Benutzer kann der Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jedoch jederzeit widersprechen.
  • Um die Online-Plattform und deren Inhalte anzubieten und zu verwalten, und um Adia an die Wünsche der Benutzer anzupassen sowie weiter zu entwickeln und zu verbessern.
  • Für weitere Zwecke, die bei der Erfassung der Daten angegeben werden.

Welche Zugriffsmöglichkeiten hat die App?

Damit der Benutzer die App optimal nutzen kann, braucht die App folgende Berechtigungen:

  • Standortdaten

Die Standortdaten benötigen wir, um die Entfernung zwischen dem Kunden und dem Kandidaten aufzuzeigen.

  • Kamera

Der Zugriff auf Kamera wird benötigt, damit der Benutzer unkompliziert ein Profilbild für die Plattform erstellen kann.

  • Bilder

Der Zugriff auf die Bilder wird benötigt, damit diese zur Ergänzung des Profils in die Plattform hochgeladen werden können.

  • Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen benutzen wir, um den Benutzer über neue Jobs auf dem Laufenden zu halten.

Die Berechtigungen können jederzeit erteilt und widerrufen werden. Die Verweigerung von Berechtigungen kann zu Funktionsstörungen der App führen. Manche Services der App können in diesem Fall nicht oder nur in beschränktem Umfang angeboten werden.

Werden von uns die personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt?

Damit Adia angeboten werden kann und die Inhalte und Dienstleistungen von Adia zugänglich bleiben, ist es notwendig, dass wir die personenbezogenen Daten der Benutzer an Dritte bekannt geben:

  • An Kunden und deren Kontaktpersonen, welche über Adia Informationen über Kandidaten erhalten.
  • An Kandidaten, welche über Adia Informationen über Kunden und deren Kontaktpersonen erhalten.
  • An andere Geschäftsniederlassungen von Adia GmbH und an andere mit Adia GmbH verbundene Unternehmen, einschließlich deren Lieferanten, Dienstleistern und Beauftragten, die an der Bereitstellung der Online-Plattform Adia, deren Inhalte und der über Adia angebotenen Dienstleistungen beteiligt sind.
  • An Lieferanten, Dienstleister und Beauftragte, die an der Bereitstellung der Online-Plattform Adia, deren Inhalte und der über Adia angebotenen Dienstleistungen beteiligt sind. Zu diesen gehören zum Beispiel unser Dienstleister, welcher sich um das Hosting der Plattform und der Inhalte kümmert, sowie Anbieter von bestimmten Funktionalitäten, die über Adia bereitgestellt werden, wie beispielsweise der Anbieter des in Adia integrierten Chat-Tools oder der Karte, auf welcher den Kandidaten der Einsatzort angezeigt wird.
  • An staatliche Behörden, wenn Adia GmbH in ihrem alleinigen Ermessen feststellt, dass sie dazu verpflichtet ist.

Wie werden Ihre Daten bei uns geschützt?

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Für die Systemadministratoren gelten strenge Vertraulichkeits- /Geheimhaltungsvereinbarungen sowie Arbeitsverfahren.

Rechte auf Auskunft und Widerruf

  • Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
  • Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
  • Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sind oder sind die Daten nicht mehr aktuell, werden wir – soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist – die Korrektur, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten veranlassen.

Wer ist unser Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz?

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an

Adia GmbH

Holger Kieselmann

Niederkasseler Lohweg 18

40547 Düsseldorf

Deutschland

de.support@adia.com

 

Handelsregister: HRB 81221

Amtsgericht Düsseldorf

Geschäftsführer: Patrick Maier, Henrik Straatman

Fassung vom 16.03.18