1. Zweck

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung (einschliesslich Zugriff) der Webseite http://adia.com/de, Adia ist eine Marke der Adia GmbH mit Sitz in Deutschland; Niederkasseler Lohweg 18, 40547 Düsseldorf („Adia”), einschliesslich Inhalte und Leistungen für die Nutzer („Webseite“). Jede Person, die auf die Website zugreift („Sie“), nimmt diese Nutzungsbedingungen an, die bei jedem Zugriff auf die Website in Kraft sind.

Die Adia GmbH stellt über die Internetseite https://www.adia.com/de sowie über die Applikation (nachfolgend „App“) eine Online-Plattform (nachfolgend „Adia“) bereit. Natürliche Personen auf der Suche nach temporären Jobs (nachfolgend“Jobsuchende“) können ein Profil (nachfolgend „Account“) anlegen, temporäre Jobvorschläge erhalten, sich darauf bewerben und für diese Jobs als Arbeitnehmer gebucht werden.

Juristischen Personen (insbesondere Gewerbetreibende in verwandten Branchen wie der Adia GmbH) ist es untersagt einen Jobsuchenden-Account auf Adia anzulegen. Bei juristische Personen sowie natürlichen Personen auf der Suche nach temporärem Personal handelt es sich um Geschäftskunden der Adia GmbH und für diese gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Adia empfiehlt Ihnen, die Nutzungsbedingungen bei jeder Nutzung der Webseite den relevanten Inhalts/der relevanten Leistung durchzulesen. Adia behält sich das Recht vor, Layout und Struktur der Webseite sowie die Nutzungsbedingungen und die relevanten Inhalte/Leistungen jederzeit und ohne vorherige Mitteilung zu verändern.

2. Nutzung der Webseite

Diese Webseite bietet keine Beratungsleistungen und stellt auch keine Kunde-Lieferanten-Beziehung oder anderweitige Beziehung her.

Nutzung

Sofern nichts Anderweitiges angegeben ist, ist die Nutzung der Webseite und der App kostenlos. Dies betrifft nicht die Verbindungsgebühren, die Ihnen für die Nutzung Ihres Telekommunikationsnetzwerks entstehen.

Sie erkennen an und akzeptieren freiwillig, dass Sie jederzeit und ausschließlich für Ihre Nutzung der Webseite verantwortlich sind.

Sie verpflichten sich während der Nutzung der Webseite zu Folgendem: Sie unterlassen jede Handlung, die (i) den Ruf, die Interessen und die Rechte der Adia, die direkte oder indirekte Tochtergesellschaften der Adia sind, oder von Dritten beschädigt bzw. verletzt oder (ii) die Webseite beschädigt, nicht nutzbar macht oder überbelastet oder (iii) die normale Nutzung der Webseite in irgendeiner Form beeinträchtigt.

Adia ergreift angemessene Sicherheitsmassnahmen, die durch Dritte umgesetzt werden und die die Systeme von Adia vor Viren oder Schadsoftware schützen. Dennoch müssen Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass bestehende Sicherheitsmassnahmen Internet-Computersysteme nicht vollständig schützen. Adia kann daher nicht gewährleisten, dass weder Viren noch Schadsoftware oder Ähnliches vorliegen, die die Hardware oder Software Ihrer Computersysteme oder Ihre Daten, elektronischen Dokumente oder Dateien auf diesen Systemen verändern.

3. Pflichten des Jobsuchenden 

3.1. Der Jobsuchende ist verpflichtet, seine Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben.

3.2. Der Jobsuchende ist verpflichtet, in der App und in der Kommunikation ausschließlich wahre und aktuelle, keine irreführenden sowie unvollständige Angaben zu machen.

3.3. Adia führt ein telefonisches Interview mit einem neu angemeldeten Jobsuchenden, um zu prüfen, ob der Jobsuchende die arbeitsrechtlichen Bestimmungen erfüllt, um Jobs durchzuführen, die in der App angeboten werden.

3.4. Der Jobsuchende darf in der App von der Adia GmbH  ausschließlich solche Inhalte veröffentlichen und ausschließlich solche internen Nachrichten versenden, die zur Kontaktaufnahme mit Nutzern und Auftraggebern erforderlich sind. Insofern sind sachfremde Veröffentlichungen und interne Nachrichten (z. B. Werbung) unzulässig.

3.5. Der Jobsuchende hat alle Informationen und Daten, die er im Rahmen der Nutzung von Adia erhält, vertraulich zu behandeln und Dritten nicht weiterzugeben oder zugänglich zu machen, soweit nicht eindeutig erkennbar ist, dass Adia mit der Weitergabe einverstanden ist oder sein Einverständnis dazu erteilt hat.

3.6. Der Jobsuchende hat jede Handlung zu unterlassen, die die Funktionalität und Infrastruktur von Adia beeinträchtigt oder die Verfügbarkeit der von Adia ereit gestellten Informationen und gespeicherten Daten beeinträchtigt.

3.7. Der Jobsuchende verpflichtet sich, auf Adia keine rechtswidrigen Inhalte zu veröffentlichen oder zu kommunizieren und keine Rechte Dritter zu verletzen; insbesondere keine beleidigenden, verleumderischen, pornografischen, jugendgefährdenden oder sonst rechtsverletzenden Inhalte zu veröffentlichen, zu kommunizieren oder auf solche zu verweisen. Im Übrigen versichert der Jobsuchende, hinsichtlich aller von ihm bereit gestellten Informationen und Inhalte Inhaber aller zu einer Veröffentlichung erforderlichen Rechte zu sein.

3.8. Adia behält sich das Recht vor, von den Jobsuchenden veröffentlichte Inhalte zu löschen, wenn diese rechtswidrig sind und gegen die guten Sitten verstoßen, sowie insbesondere wenn sie diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder dem Gegenstand oder Zweck von Adia widersprechen.

3.9. Im Falle einer Verletzung von Rechten Dritter durch Veröffentlichungen des Jobschenden auf Adia stellt der Jobsuchende Adia von allen Ansprüchen Dritter frei. Die Freistellung umfasst auch die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

3.10. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Verarbeitung oder sonstige Verwertung der auf Adia bereitgestellten Daten und Informationen zu anderen Zwecken als der Information und Kommunikation, um mit Nutzern und Auftraggebern in Kontakt zu treten, ist untersagt. Unzulässig ist insbesondere der Einsatz von Crawlern, Skripten und anderen Softwaretechnologien im Rahmen des Angebots von Adia.

3.11. Dem Jobsuchenden ist untersagt, die über Adia erlangten Daten kommerziell weiterzuverarbeiten, mit diesen Daten zu handeln, oder sich zu werblichen Zwecken an die anderen Bewerber und Auftraggeber zu wenden. Bei einer Verletzung dieser Bestimmungen wird eine von Adia festzusetzende Vertragsstrafe von bis zu EUR 15.000,- fällig. Darüber hinausgehende Ansprüche von Adia bleiben unberührt.

3.12. Verstößt der Jobsuchende gegen die Verpflichtungen, die ihn nach diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen treffen, ist Adia berechtigt, den Account vorübergehend zu sperren oder den Account zu löschen.

3.13 Wenn nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, erkennt der Jobsuchende diese Nutzungsbedingungen mit der Registrierung auf der App an. Die Registrierung für Jobsuchende erfolgt über die App.

3.14 Nach der Registrierung erhält der  Jobsuchende automatisch einen vierstelligen Verifizierungs-Code auf sein Smartphone zugesandt. Dieser Verifierzierungscode wird bei jedem neuen Login versandt und wird in der App eingegeben. Über die bei der Registrierung angemeldeten Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) hat der Jobsuchende die Möglichkeit, die Angaben in seinem Profil zu vervollständigen, zu ändern und anzupassen.

3.15 Profilangaben

Personenbezogene Daten des Jobsuchenden werden von Adia vertraulich behandelt und ohne dessen Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die Veröffentlichung einiger eingegebener Daten ist möglich, sofern der Jobsuchende sich auf einen Jobvorschlag bewirbt. Dazu gehören folgende Daten:

• Vorname, Name
• Alter
• Rolle
• Fremdsprachenkenntnisse
• Erfahrungslevel
• Profilbilder (die durch einen Upload bereitgestellt wurden)
• Dokumente (wenn sie durch den Jobsuchenden durch einen Upload bereitgestellt wurden)

Die Kontaktdaten des Jobsuchenden, die die Adia GmbH für die eigene Nutzung benötigt, wird Adia nicht veröffentlichen. Nach Bewerbung und Annahme durch den Auftraggeber besteht die Möglichkeit per Chat mit dem Auftraggeber in Kontakt zu treten.

Sind Erklärungen an den Jobsuchenden abzugeben, ist Adia berechtigt, diese per E-Mail an den Jobsuchenden wirksam zuzustellen. Eine Ausnahme bilden hier Mitteilungen, die per Gesetz eine strengere Form erfordern.

Nach Abschluss der Registrierung und Verifizierung  erhält der Jobsuchende über die App Jobangebote durch Adia. Er hat dann die Möglichkeit, für diese Jobangebote durch Klick auf einen Button sich auf ein Jobangebot zu bewerben oder direkt abzulehnen.

Die Jobangebote stellen aus Sicht von Adia lediglich eine unverbindliche Abfrage der Verfügbarkeit an die Jobsuchenden dar. Der Jobsuchende kann sich auf die Jobangebote bewerben. Der Auftraggeber hat die Möglichkeit, diese anzunehmen. Das hat für den Jobsuchenden eine bindende Wirkung. Er erhält umgehend die Bestätigung, wenn der Auftraggeber die Bewerbung akzeptiert hat. Die Bewerbung ist bindend. Der Jobsuchende verpflichtet sich, sich für das jeweilige Jobangebot bis zum genannten Termin verfügbar zu halten.

4. Gewerbliche Schutzrechte und geistige Eigentumsrechte

Diese Nutzungsbedingungen gewähren keinerlei gewerbliche Schutzrechte oder geistige Eigentumsrechte an der Webseite als Ganzes oder an Teilen der Webseite. Daher ist es Ihnen ausdrücklich untersagt, Teile dieser Webseite zu reproduzieren, transformieren, verteilen, öffentlich zu verbreiten, zur Verfügung zu stellen, zu extrahieren, weiterzuverwenden oder weiterzuleiten oder sie in irgendeiner Weise oder mit irgendeinem Verfahren zu nutzen, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt oder der Inhaber der Rechte an dieser Webseite hat eine entsprechende Erlaubnis erteilt. Sie dürfen Inhalte aufrufen und zeitlich beschränkte Kopien von Inhalten zur ausschließlichen und privaten Nutzung auf Ihren Computersystemen (Hardware und Software) erstellen, sofern die beabsichtigte Nutzung nicht die Entwicklung einer gewerblichen oder ähnlichen Tätigkeit ist. Es ist untersagt, sich die Inhalte durch andere als die Ihnen zur Verfügung gestellten oder zu diesem Zweck dargestellten oder durch andere als die im Internet normalerweise genutzten Verfahren anzueignen (wobei die letztgenannten Verfahren die Website nicht potenziell beschädigen oder nicht mehr nutzbar machen dürfen). Sie verpflichten sich, die gewerblichen Schutzrechte und geistigen Eigentumsrechte, die mit dieser Website verbunden sind, grundsätzlich zu achten, unabhängig davon, ob Adia, Unternehmen der Adia Gruppe oder Dritte Inhaber dieser Rechte sind.

5. Hypertext-Links und verlinkte Sites

Hypertext-Links

Sie und ganz allgemein jede natürliche oder juristische Person, die einen Hypertext-Link oder eine technische Verlinkung (etwa Text-Links oder Buttons) von ihrer auf dieses Webseite („Hyperlink“) legen möchte, muss vorher die schriftliche Genehmigung von Adia einholen (Kontakt: de.support@adia.com).

Der Verlinkung über einen Hyperlink impliziert in keiner Weise eine Beziehung zwischen Adia und dem Eigentümer der Webseite oder der Seite, auf  )der der Hyperlink angelegt wurde, oder die Annahme oder Genehmigung der Inhalte oder Leistungen durch Adia.

Adia behält sich auf jeden Fall das Recht vor, einen Hyperlink auf die Webseite zu untersagen oder zu löschen, insbesondere wenn die Aktivitäten der Webseite, auf der der Hyperlink angelegt wurde, gegen Gesetze verstossen.

Verlinkte Sites

Die Webseite stellt Ihnen ausschließlich zum Zwecke der Suche von und des Zugriffs auf Informationen, Inhalte und Leistungen, die im Internet vorhanden sind, Hyperlinks oder technische Verlinkungen (etwa Text-Links oder Buttons) zur Verfügung, über die Sie Internet-Sites oder Portale erreichen, die von Unternehmen der Adia Gruppe oder von Dritten betrieben werden („verlinkte Sites“).

Adia genehmigt, beaufsichtigt oder kontrolliert in keiner Weise die Inhalte und Leistungen oder Materialien, die auf den verlinkten Sites erhältlich sind. Daher sind Sie alleinig für die Navigation zwischen den genannten Sites verantwortlich.

6. Haftung

6.1. Adia haftet nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmäßigkeit von Angaben, die von Nutzern und Auftraggebern veröffentlicht werden.

6.2. Adia haftet nicht für die ständige und umfassende Verfügbarkeit der Webseite und der App für Jobsuchende und Auftraggebern, die zum Beispiel durch Störung des Servers, der Stromversorgung, der öffentlichen Kommunikationsnetze oder durch sonstige nicht im Einflussbereich von Adia liegenden Umstände beeinträchtigt werden kann.

7. Beendigung der Servicedienstleistung von Adia

Durch die Löschung des Accounts durch den Jobsuchenden oder durch Adia gemäß § 3 Ziffer 3.12 endet das Recht zur Nutzung durch den Jobsuchenden.

8. Personenbezogene Daten und Datenschutz

Adia erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten soweit sie für die Nutzung der App sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind. Nähere Informationen finden Sie unseren Datenschutzbestimmungen. Bei Fragen wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten:

Holger Kieselmann
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Adia  behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Nutzungsbedingungen zu ändern. Dem Nutzer obliegt die regelmäßige Überprüfung einer etwaigen Änderung dieser Nutzungsbedingungen. Nach Ablauf einer vierwöchigen Frist ab Änderung der Nutzungsbedingungen gilt die Änderung als genehmigt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit der Nutzer ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat, ist Düsseldorf als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln und der übrigen Teile solcher Klauseln nicht. Die Vertragschließenden sind verpflichtet, unwirksame Teile einer Klausel im Wege der ergänzenden Vereinbarung unverzüglich durch eine solche Abrede zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Im Zweifel gilt die unwirksame Bestimmung durch eine solche Abrede als ersetzt.

10. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben oder Anmerkungen zu dieser Webseite machen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns unter
de.support@adia.com

 

Last updated: Oktober 2017